Direkt zum Inhalt

1 von 7

TerraDomi Moosiflor | flüssiger Eisendünger für vermooste Rasenflächen

Normaler Preis
34,45€
Verkaufspreis
34,45€
Normaler Preis
Grundpreis
6,89€  pro  l
  • Hochwirksames Original von Terradomi: Perfekte Behandlung von vermoosten Rasenflächen durch natürliche Wirkstoffe. Auszubringen vom frühen Frühling bis Ende Oktober.
  • Einfache Handhabung: Das Konzentrat muss vor der Anwendung entweder im Verhältnis 1:25 dosiert und dann mittels Druckspritze, oder auf Stufe 3 mit der Niederdruck Schaumpistole ausgebracht werden.
  • Zuverlässige Hilfe: Unser Eisendünger ist abgestimmt auf vermooste Rasenflächen. Dem Rasen wird geholfen widerstandsfähiger gegenüber Unkräutern und Moosen zu sein.
  • Im Optimalfall sollte der Rasen 2-3 Wochen nach der Behandlung mit Moosiflor gelüftet oder vertikutiert werden, um das abgestorbene Moos zu entfernen, und dem Rasen neuen Platz zum Wachsen zu geben.

H302: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.

H315: Verursacht Hautreizungen.

H318: Verursacht schwere Augenschäden.

Signalwort: Gefahr

Grafiken_MoosiflorGrafiken_Moosiflor2Grafiken_Moosiflor3Grafiken_Moosiflor6Grafiken_Moosiflor5Grafiken_Moosiflor4

 

 

TerraDomi Moosiflor | flüssiger Eisendünger

TerraDomi Moosiflor ist abgestimmt auf vermooste Rasenflächen.

Der flüssige Eisendünger trägt zu einer besseren Konkurrenzkraft und Widerstandsfähigkeit des Rasens gegenüber unerwünschtem Moos und Unkräutern bei.

Moosiflor ist besonder geeignet bei Rasenflächen in Schattenlagen. Vorbeugend kann zur Verhinderung von Moosbefall auch Kalk eingesetzt werden. Die zwei häufigsten Ursachen für Moos im Rasen sind ein zu niedriger pH-Wert und Staunässe. Kalk hebt den pH-Wert und verbessert so das Rasenwachstum.


Wir empfehlen, Moosiflor von Frühjahr bis Herbst zu verwenden.
5 Liter des Flüssigdüngers reichen für ca. 1250-1500m². Das Mittel wird im Verhältnis 1:25 gemischt und auf den kompletten Rasen ausgebracht.
Abhängig vom Bedarf kann man das Mittel 2-3 mal im Jahr verwenden.

Im Optimalfall sollte der Rasen 2-3 Wochen nach der Behandlung mit Moosiflor gelüftet oder vertikutiert werden, um das abgestorbene Moos zu entfernen, und dem Rasen neuen Platz zum Wachsen zu geben.

Moosiflor enthält 75g Eisensulfat pro 1 Liter.

 

Customer Reviews

Based on 3 reviews
100%
(3)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
p
pevaue
Wirkt über Nacht!

Die Sprühfunktion für den Schlauchanschluss hat bei mir nicht funktioniert, es kam nichts raus, egal welch Stellung der Knebel hatte. Natürlich könnte das auch an mir liegen, aber das halte ich für unwahrscheinlich.
Lange Rede kurzer Sinn: Ich hatte eine Menge Moos zu vernichten. Schließlich habe ich gem. Mengenangabe meine Gießkanne gemischt und über die betroffenen Flächen verteilt.
Am nächsten Morgen war alles (Moos) schwarz und perfekt zu vertikutieren.
Volle Empfehlung! Der nicht funktionierende Sprühkopf sei verziehen.

A
AK
Moos im Rasen

Wir haben sehr viel Moos in unserem Rasen. Vieles ausprobiert aber so richtig gut war bis jetzt noch nichts.bei diesem Produkt überzeugt die Handhabung ebenso wie die Wirkung. Man braucht nichts abmessen oder mischen einfach Wasserschlauch anschließen und schon kann es losgehen.die besprühen Flächen verfärben sich innerhalb von ein paar Stunden und man kann das abgestorbene Moos einfach aus dem Rasen harken.

K
Kund
entfernt super Moos im Rasen

Wir haben sehr viel Moos in unserem Rasen. Vieles ausprobiert aber so richtig gut war bis jetzt noch nichts. Bei diesem Produkt überzeugt die Handhabung ebenso wie die Wirkung. Man braucht nichts abmessen oder mischen einfach Wasserschlauch anschließen und schon kann es losgehen.die besprühen Flächen verfärben sich innerhalb von ein paar Stunden und man kann das abgestorbene Moos einfach aus dem Rasen harken.